• header_01.jpg
  • header_02.jpg
  • header_03.jpg
  • header_04.jpg
  • header_05.jpg
  • header_06.jpg
  • header_07.jpg
  • header_08.jpg

Ankaufsuntersuchungen

Ankaufsuntersuchungen werden unter Verwendung des von der Pferdeheilkunde und der Gesellschaft für Pferdemedizin herausgegebenen Untersuchungsvertrages durchgeführt, wobei der Untersuchungsumfang im Einzelfall mit Ihnen abgestimmt und protokolliert wird. Ebenso wird der Umfang einer röntgenologischen Untersuchung mit Ihnen abgestimmt. Sie umfasst seit 2018 standardmäßig 18 Aufnahmen. Angefertigte Röntgenbilder werden nach dem aktuellen Röntgenleitfaden beurteilt, der eine Empfehlung der Bundestierärztekammer zur Beurteilung der gesundheitlichen Bedeutung röntgenologischer Befunde darstellt.

[zurück]

Copyright © 2016. Dr. med. vet. Tanja Steinbach | Fachtierärztin für Pferde | Mobil-Tel.: 0173 - 754 224 1 | dr.t.steinbach@t-online.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutz Einverstanden